Nun ist dieses Ensemble aus einem modifizierten E1-Performance-Behälter, einem Einsatz für gecrashtes Eis und Fisch, abgeschlossen durch einen Deckel, auch mit dem renommierten German Design Award ausgezeichnet worden. Nach Aussage der Jury steht bei der Beurteilung der Preisträger nicht nur die Produktästhetik im Vordergrund, sondern die Entstehung von Mehrwert und Nutzen aus dem Design. Diesen Anforderungen hat der Fischbehälter voll und ganz genügt.

Utz bietet damit einen Fischbehälter, der für die gesamte Liefer- und Kühlkette vom Fischkutter bis zur Auslage in der Fischabteilung geeignet ist. Durch die Preisverleihung wird deutlich, dass Utz Produkt-Qualität verbunden mit Qualitätsdesign bietet, entstanden aus Designqualität.