Hauptinhalt

Nachhaltigkeitsbericht wirkt nach

Die IHK Osnabrück hat am 08.03.2017 eine Veranstaltung mit dem Thema „CSR-Berichtspflichten erfolgreich nutzen“ veranstaltet.

Da wir von der Thematik überzeugt sind – Utz ist nicht verpflichtet einen Nachhaltigkeitsbericht zu veröffentlichen - haben wir hier gerne teilgenommen. In einem Podiumsgespräch mit anschließender Fragerunde stand unser Verwaltungsleiter Ralf Boomhuis Rede und Antwort.

 

 

 

 

Auf dem Bild von links nach rechts: Ralf Boomhuis (Georg Utz), Christian Hoff (WIGOS), Karen Frauendorf (IHK), Andreas Fipp (Assmann Büromöbel), Samuil Simeonov (Cyclos Future), Henning Osmers-Rentzsch (Ulrich Walter)