In der Kategorie Versandverpackungen / Technische Verpackungen ging als Sieger der neue Briefpostbehälter für die Schweizerische Post hervor, welcher von Utz entwickelt und produziert wurde. Die aus Polypropylen gefertigten Behälter ersetzen die herkömmlichen Postsäcke und sind im Gegensatz zu diesen vollautomatisch zu handhaben. Zudem ist der Behälter so ausgelegt, dass er für alle gängigen Briefformate eingesetzt werden kann. Der neue Behälter ist multifunktional und ein absolutes Leichtgewicht. Er kann – ohne dass sich der Boden durchbiegt – mit 15 kg beladen werden. Weitere Anforderungen, die die Post gestellt hatte und die der Behälter erfüllt: Keine scharfen Ecken und Kanten, Platz sparende Aufbewahrung im Leerzustand durch Schachtelung, sichere Stapelbarkeit und dazu passende Deckel, die plombierbar sind.

Über eine Dauer von rund zwei Jahren wurden bei der Georg Utz AG insgesamt 2,1 Millionen Behälter produziert.

Mehr Informationen zu unserem neuen Briefpostbehälter

 

In Verbindung stehende Artikel:
Utz ist nominiert für den LOGISTRA best practice Innovationspreis 2014
Wieder einen SWISS STAR gewonnen
Glas Manager hat einen SWISS STAR Verpackungspreis gewonnen
Utz mit internationalem Verpackungspreis WorldStar ausgezeichnet.