Der Preis wurde für ein Transportsystem verliehen, mit dem Fisch vom Fang bis zum POS transportiert werden kann, ohne dass die Kühlkette unterbrochen wird. Dafür wird in einen Kunststoffbehälter ein Einsatz gelegt, auf den wiederum gecrashtes Eis kommt, das den Fisch kühl hält. Damit der Fisch dann nicht im Schmelzwasser unappetitlich wird, fliesst das Wasser durch Öffnungen im Rand unter den Einsatz. Die ganze Ladeeinheit wird durch einen Deckel fest verschlossen.

Weitere Informationen zum Fischbehälter finden Sie unter http://fperformance.utzinfo.com.

 

In Verbindung stehende Artikel:
Neuer Fischbehälter von Utz gewinnt den pro-K award 2015