Nordhorn. Wie auch in den vergangenen Jahren, hat die Firma Utz aus Schüttorf zu Weihnachten, anstatt Kunden und Geschäftspartnern etwas zu schenken, gemeinnützige Projekte, wie in diesem Jahr die Arbeit des Klinik-Clowns, unterstützt. Um kranken Kindern in der EUREGIO-KLINIK zu helfen und die Visite des Klinik-Clowns regelmäßig zu einer fröhlichen Abwechslung im Krankenhaus werden zu lassen, spendete Utz 1.250 € an den Förderverein „Kinderklinik Nordhorn e.V.“.
„Die Arbeit des Fördervereins der Kinderklinik und Kinder- und Jugendpsychiatrie Nordhorn hat das Ziel, Kindern jeden Alters die Angst vor dem Aufenthalt im Krankenhaus zu nehmen. Gleichzeitig setzt sich der Förderverein für die Bereitstellung einer Infrastruktur ein, die es erlaubt, die Eltern und Familien der kleinen Patienten möglichst eng und vor Ort in den Therapieprozess mit einzubinden“, so Gerrit Knoop, Vorsitzender des Fördervereins.
Dr. Jörg Langlitz (Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin) und Gerrit Knoop freuen sich über die Spende und bedanken sich bei Jan Sünneker (Geschäftsleitung Vertrieb) der Firma Utz, der mit seiner Tochter Ella den Scheck persönlich übergeben hat.