Und es blieb bis zum Schluss spannend: Am 3. Dezember 2014 waren Geschäftsführer Rüdiger Köhler, Personalleiter Hanno Poppenborg und Verwaltungschef Ralf Boomhuis nach Berlin gereist, um anlässlich einer Galaveranstaltung nun endlich zu erfahren, ob Utz gewonnen hat oder nicht. Letztlich ging es dann doch nur knapp daneben - das Utz Arbeitgebervideo hat einen ehrenvollen zweiten Platz gewonnen. Angesichts der harten Konkurrenz war die "Silbermedaille" für alle eine hohe Auszeichnung und gleichzeitig eine Bestätigung, mit dem Film alle gesetzten Ziele in Sachen Employer Branding erreicht zu haben.

Sie kennen den Utz Film noch nicht? Dann klicken Sie einmal auf www.werde-einer-von-utz.de. Viel Vergnügen dabei!

 

 

 

In Verbindung stehende Artikel:

Nominierung für den Human Resources Excellence Awards

Utz Deutschland: Jetzt bewerben wir uns bei den Bewerbern