Dieses universelle System ersetzt über 40 verschiedene Holzeinwegverpackungen, indem sowohl Höhen- als auch Durchmesserunterschiede durch ein patentiertes Exzenterverstellsystem ausgeglichen werden können. Die Preisverleihung berechtigt übrigens zur Teilnahme am globalen Verpackungswettbewerb World Star.

Wie bereits in den vergangenen Jahren hat Utz vom 26. bis zum 28. September an der FachPack, einer renommierten Messe für Verpackungslösungen, teilgenommen. Unter den 1.325 Ausstellern waren vier Grafschafter Betriebe – neben Utz gaben auch Variotech aus Nordhorn, Bekuplast aus Ringe und Stanzwerke Jeurink aus Neuenhaus den ungefähr 33.000 Besuchern in Nürnberg einen Überblick über ihre Angebotspalette. Nicht nur die Messe verzeichnete bei der Besucherzahl ein Plus von 13%, auch Utz konnte einen entsprechenden Anstieg der Kontakte auf dem Messestand verzeichnen. Insgesamt war die Messe sehr erfolgreich für das Unternehmen, wenngleich nach Angaben aus dem Hause Utz eher Kundenbindung und –pflege im Vordergrund einer Messebeteiligung stehen. Laut Umfrage der Nürnberg Messe waren 90% der FachPack-Aussteller mit dem Ergebnis der Messe zufrieden und erwarteten sogar konkrete Aufträge aufgrund der Messekontakte. Alles in allem war in Nürnberg ein deutlicher Optimismus hinsichtlich der Einschätzung der weiteren wirtschaftlichen Entwicklung spürbar.

Klicken Sie hier, um sich die PDF-Datei anzuschauen.

 

In Verbindung stehende Artikel:
Utz ist nominiert für den LOGISTRA best practice Innovationspreis 2014
Utz gewinnt den Deutschen Verpackungspreis für UMPD Powertrain